Flachdach

 

 

 

Flachdachabdichtungen müssen gewissenhaft ausgeführt werden.

Diese müssen nicht nur Regensicher wie z.B. Steildächer, sondern Wasserdicht
ausgebildet werden.

 

 

Die Ausführung sollte durch geschultes Fachpersonal erfolgen, da es hier auf vollflächiges Verschweißen, genügend Überdeckung und richtig Anschließen der Abdichtungen ankommt.

 

 

 

Wichtig sind bei der Flachdachabdichtung die
Detailausbildungen wie z.B. Dachabläufe, Dunstrohre, Lichtkuppeln,
Wandanschlüsse, etc..

 

 

Die Abdichtungen können je nach Verwendungszweck mit
Bituminöser Schweißbahn, mit EPDM-Bahn, PVC-Folie oder mit Flüssigkunststoff ausgeführt werden.

 


Natürlich muß auch im Flachdach eine Windsogsicherung erhalten. Dieses wird
duch verkleben, mechanischer Befestigung oder Auflast durch Kies, Betonplatten oder einer
Begrünung erreicht.

 

 

 

 

 

 

Sie haben Fragen?

Matthies Bedachungen & Holzbau GmbH
Burgdorfer Str. 14
31303 Burgdorf

 

Tel.: +49 5136 3533

 

Beratung, Planung, Kalkulation, Angebotserstellung, Baustellenkoordination

Jörg Matthies

Jennifer Matthies

 

 

Lohn- und Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen

Anke Matthies



Mitglied im Zentralverband des Dachdeckerhandwerks

Mitglied der Dachdeckerinnung Burgdorf

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Matthies Bedachungen & Holzbau